Unsere Diözesanversammlung vom 22. bis 24. November im Jugendhaus Gelbenholzen war sehr gut besucht! Viele Leiterinnen aus all unseren Stämmen fanden sich ein, um fleißig mitzudiskutieren und abzustimmen!

Am Freitag startete bereits die noch amtierende Diözesanleitung mit einem gemütlichen gemeinsamen Abschlussabend und damit alles schön thematisch herzurichten - denn unsere DV 2019 sollte unter guten Sternen stehen ;-) Wir wollten zusammen in eine neue Zukunft starten!

Am Samstag berichteten die Stämme, sowie Katha von der Landesebene und auch all die anderen Gremien und Arbeitsgruppen von den vielen tollen Aktionen des vergangenen Jahres. Anschließend wurde in einem spannenden Studienteil eine Zukunftsvision für die PSG 2025 erarbeitet - an der Version "ohne Fee" arbeitet im nächsten Jahr der frisch gegründete "AK Zukunft" weiter.

Caity Arnold-Brogan wurde erneut zur Vorsitzenden des PSG München-Freising gewählt und auch das Fundament für unsere Jahresplanung wurde mit der Versammlung erstellt!

Also, lasst uns auch im kommenden Jahr gemeinsam anpacken!


von Diözesanbüro München

Zurück